1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Gans zurückgelassen

Dieses Thema im Forum "Hühner, Enten & Co" wurde erstellt von lale2502, 16 November 2015.

  1. lale2502

    lale2502 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Hallo
    wir sind in ein neues Haus gezogen.Leider hat der Vormieter eine Gans zurückgelassen Emmi (so habe ich sie getauft) ist sehr Menschen bezogen lässt sich noch nicht von mir anfassen aber meine Tochter kann sie streicheln.
    Nun haben wir nicht den ganzen Tag Zeit um uns um sie zu kümmern aber ich habe das Gefühl das sie sehr einsam ist ( ihr neuer Freund ist das Auto).
    Jetzt überlegen wir ihr oder ihm weiß ich nicht ein Freund dazuzusetzen allerdings weiß ich nicht ob das so einfach ist.
    Emmi ist 20 Jahre alt. Sie war sehr abgemagert und wohl auch Tagelang ohne Wasser hier gibt es keinen See oder Teich in der nähe.Sie läuft hier ohne Zaun auf dem Grundstück herum aber nicht auf die Strasse.

    Vielleicht kann mir jemand helfen
    vielen Dank
    Lale
     
    Leonchen gefällt das.
  2. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.044
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Es ist ganz lieb das ihr euch um "Emmi" kümmert. Lieder kann ich dir bei deinen Fragen nicht
    weiterhelfen. Bin aber überzeugt das du bestimmt noch Antworten bekommen wirst.
    Allroundtalent züchtet ja Hühner, vielleicht kennt sie sich auch bei Gänsen aus.
     
    Leonchen gefällt das.
  3. lale2502

    lale2502 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo nachti ja hatte auch ein paarmal die frage ob sie im topf landen soll aber nix die bleibt schön hier
     
    Leonchen, Nachti und Katzenfan08 gefällt das.
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.561
    Ort:
    Hessen
    Kenne mich bei Gänsen auch so überhaupt nicht aus.
    Finde es aber toll, dass Emmi bei Euch bleiben kann und auch nicht im Topf landet.
     
    Leonchen und Nachti gefällt das.
  5. FirstDay

    FirstDay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2007
    Beiträge:
    831
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich kenne zwei Gnadenhöfe in Österreich die Gänse halten:

    Homepage | Pfotenhilfe
    Bewohner

    Du könntest dort per E-Mail um Rat fragen. Die Betreuer kennen sich bestimmt gut aus. Vielleicht könnte man Emmi sogar dort unterbringen?
    Da gäbe es auch Platz zum Schwimmen. Auf eine Gans mehr oder weniger käme es bestimmt nicht an.
    Gänse sind auch soziale Wesen die nicht gerne alleine sind.
     
    Leonchen gefällt das.
  6. FirstDay

    FirstDay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2007
    Beiträge:
    831
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Korrektur: Stimmt doch nicht. Auf eine Gans mehr kommt es nicht an; auf eine weniger schon.
    Bin ja selbst eine Schnee-Gans. ;) (Indianisches Totemtier).
    Ich könnte mir vorstellen dass "Pfotenhilfe Lochen" Emmi aufnehmen würde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 November 2015
    Katzenfan08 gefällt das.
  7. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.561
    Ort:
    Hessen
    Habe das so verstanden, dass sie Emmi behalten will und noch einen Kumpel dazu nehmen möchte. Oder irre ich jetzt und habe nicht richtig gelesen ?
     
  8. FirstDay

    FirstDay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2007
    Beiträge:
    831
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Habe ich auch so verstanden.
     
  9. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.561
    Ort:
    Hessen
    Dann bin ich jetzt aber froh, habe schon an meinem Verstand gezweifelt :LOL:
     
    Leonchen gefällt das.
  10. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    ;)Na hoff ma sie findet ein gute Lösung! Wäre schön für die Gans!!
     
    FirstDay gefällt das.
  11. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Eine Gans ganz alleine ist immer arm, Gänse sind, wie Hühner Gruppentiere und fühlen sich auch nur in einer Gruppe sicher und wohl. Am besten man hält einen Ganter (männliche Gans) und 2 oder 3 weibliche Gänse dazu. Wasser ist ganz wichtig, alternativ kann man auch so ein kleines Plantschbecken , Sandkiste oder ähnliches mit Wasser füllen. Wichtig wäre es mal zu wissen , ob es sich um ein männliches oder weibliches Tier handelt, das ist bei Gänsen gar nicht so einfach zu unterscheiden. Gänse sind sehr treue Tiere und verlassen niemals einfach so ihr Revier , sie können auch auch richtig toll wie Wachhunde verteidigen. Mein Schwieva hat 5 Gänse , vor denen sind wir schon einige Male davon gelaufen lach, obwohl sie sonst ganz zutraulich sind und direkt aus der Hand fressen, aber wenn eine Gans brütet, dann können sie ganz schon gefährlich werden...
    Ich würde da noch 2 weibliche Gänse dazusetzen , wenn ihr den Platz habt, spricht nichts dagegen. Sind nämlich sehr tolle Tiere und ihre Eier schmecken extrem gut :) So ein altes Tier wird eher schwer werden zu vermitteln und fürn Kochtopf wäre das Fleisch wahrscheinlich gar nicht mehr wirklich gut, bei einem älteren Tier und außerdem viel zu schade...
     
    Leonchen und FirstDay gefällt das.
  12. lale2502

    lale2502 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2015
    Beiträge:
    17
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo sorry das ich mich lange nicht gemeldet habe
    erstmal vielen lieben dank für die antworten
    1.Emmi bleibt hier die geht nicht weg oder in den Kochtopf
    2 wie oben beschrieben weiß ich leider nicht ob Emmi ein Ganter ist( dann wird der umgetauft) oder doch weiblich
    ich möchte gerne ein Tier dazu weiß nur nicht ob das so einfach ist weil sie ja schon 20 Jahre alleine lebt
    und natürlich hat sie ein Planschbecken nächstes Jahr im Frühjahr bekommt sie einen kleinen Gartenteich
    Ich würde gerne 2 Enten dazusetzen und hoffe jetzt das mir jemand sagen kann ob das funktionieren könnte. Mit Hühnern soll es nicht klappen
    lg Lale
     
    Allroundtalent, FirstDay und Katzenfan08 gefällt das.
  13. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.561
    Ort:
    Hessen
    Ich kann Dir da leider keine Auskunft geben, da ich mich mit Vogeltieren überhaupt nicht auskenne.
    Finde es aber toll, dass die Gans bleiben darf.
     
    FirstDay gefällt das.
  14. Allroundtalent

    Allroundtalent Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2012
    Beiträge:
    2.980
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Steiermark
    Mit Hühnern klappt es immer, sofern es nicht 2 gleichaltrige Hähne sind, da kann man immer dazu setzen und umsetzen, das garantiere ich dir :) Wir haben an die 50 Hühner, Seidenhühner, Zwergsieidis, Brahmas, Serama...hatten auch schon federfüßige Zwerge, Zwergpaduaner...und wir setzen immer wieder mal Hühner um , oder dazu...blöd ist es eben wenn es ein männliches Tier ist und dann ein 2. männliches Tier dazu kommt...2 weibliche Tiere oder auch Küken kannst du sicher dazu setzen probieren...es kann immer mal nicht funktionieren, aber wenn sie genug Platz haben und Zeit zum Kennenlernen, sehe ich keine argen Probleme...(bei uns wohnen immer 2 oder mehrere Hähne auch zusammen in einem Abteil und es gibt auch keine Probs, wenn sie sich gut kennen...
    alles Liebe jedenfalls und bin gespannt , wie ihr euch entscheidet und wie es dann funkt. wäre schön wenn du davon weiter berichten würdest
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  15. FirstDay

    FirstDay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2007
    Beiträge:
    831
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Niederösterreich
    Ein kleines Filmchen, vielleicht hilft es:

     
    Katzenfan08 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gans zurückgelassen
  1. sister
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    3.818
  2. Ruth
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.085
  3. Ruth
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.551

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden