1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Gibt es noch mehr Reptilienfans?

Dieses Thema im Forum "Terraristik" wurde erstellt von Hellangel, 21 Juni 2006.

  1. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    Werbung:
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    grins - wie kann man nur eine so schöne Echse mit einem Kroko verwechseln

    aber eigentlich meinte ich, ob das Tierschutzamt (gibt's sowas bei Euch überhaupt) Euch nicht auf die Pelle rückt - weil's bei uns per Gesetz verboten ist, solche Tiere zu halten - es sei denn, man hat eben eine beglaubigte Bewilligung des Tierschutz-Amtes - da wird dann die Grösse des Terrariums kontrolliert, das Wissen des Eigentümers über das Tier, die Halte-Bedingungen allgemein etc. - liegt diese Bewilligung nicht vor, wird das Tier zwangsenteignet

    Bewilligungen des Hauseigentümers sind dann wieder ein ganz anderes Thema - die kann der Vermieter nur in gut begründeten Fällen verweigern
     
  2. Mutzi

    Mutzi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2005
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Berlin / D
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    Ach so, ja, das ist die Meldepflicht nach Artenschutzabkommen bei der Unteren Naturschutzbehörde.

    Mit Bescheinigung vom Verkäufer über den Import oder Nachzucht des Tieres muss man sich da eintragen lassen, bekommt ein amtliches Dokument und darf dann das Tier halten - so es nicht bestimmte Tiere trifft, die illegal oder gar verboten sind. Man bekommt ein Merkblatt über das Tier, die Mindestanforderungen des Terras, die Haltungsbedingungen - das war´s.
    Schauen kommt da niemand. Jedenfalls war hier noch keiner, was ich aber sehr schade finde. Ich kenne Tiere, da habe ich schon oft die Behörde zu den Haltern geschickt, die dann die Haltungsbedingungen ändern MUSSTEN. Ein Grüner Leguan lebte in einem ausrangierten Aquarium 60 cm hoch - 60 tief - und 80 cm lang. Das Tierchen war nur ca. 70 cm lang bei einem Alter von ca. 6 Jahren...*kopfschüttel*

    Der Grüne Leguan und das Chamäleon sind übrigens meldepflichtig, die Bartagamen nicht.
     
  3. krstie

    krstie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    1.225
    Ort:
    Endenburg (Steinen) DE
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    bei uns sind die Bartis auch nicht meldepflichtig - hab nämlich extra nachgefragt, als bei uns dieses Melde-Gesetz eingeführt wurde - ist hier erst seit 5 Jahren
     
  4. PoisonIvy

    PoisonIvy Mitglied

    Registriert seit:
    18 Oktober 2006
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Gramatneusidl
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    hi

    bin neu hier, habe 7 Kornnattern, 2 Steppenwarane, 1 Tigerpython. Das wars einmal an den Reptilien. 15 junge Kornnattern stehen bei mir zum verkauf. Dann hab ich noch 2 Frettchen und 15 Ratten :jump1:

    Lg Dani
     
  5. Hellangel

    Hellangel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Freistaat Bayern
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    Danke,

    war jetz ewig nicht mehr hier und war echt überrascht über die vielen antworten....

    Leider is vor kurzem Lilli also das Weiberl der Palmengeckos meiner Mam gestorben.

    Werd jetz versuchen öfters hier zu schreiben....
     
  6. Lunatic

    Lunatic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6 Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ostalbkreis ;D [BW]
    Werbung:
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    Zweimal Elaphe guttata guttata,
    Oketee und Reserve Oketee,
    1,1,0 :kuss1:
    Hoffentlich gibts dieses Jahr endlich Nachzucht :>
     
  7. hexe666

    hexe666 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    7321 Lackendorf
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    Hi!

    Also ich hab 1 Boa Constrictor namens Mortisha, aber noch ein ziemlich kleines Baby und eine adulte Königspython namens Magenta!

    Lg Lilli
     
  8. AnimeBabe

    AnimeBabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Januar 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    huhu bin auch stolze besitzterin von einem barti , hatte ursprünglich 2 aber da es zwei männchen waren musste man sie trennen , mein barti ist mittlerweile 2 jahre und wird gerade aus dem winterschlafen so langsam wieder raus geholt :) , mutzi , ein sehr schönes tier was du hast , wieviel platz hat er denn zur verfügung wenn man fragen darf ? liebe grüsse an euch alle
     
  9. Sina18

    Sina18 Guest

    AW: Gibt es noch mehr Reptilienfans?

    Das thema ist zwar schon ziemlich lang her aber ich wollt nur mal sagen das ich 2 Pseudemys Nelsoni (florida rotbauch) schildkröten hab
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden