1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Habt ihr sowas schonmal gesehen?

Dieses Thema im Forum "Hunde-Gesundheit" wurde erstellt von idoless, 6 Juli 2014.

  1. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Einige von euch haben vl von dieser Geschichte gehört http://www.krone.at/Tierecke/Maenne...und_fluechteten-Tier_verwahrlost-Story-410060

    Den Hund habe ich jetzt schon 2 mal im TH gesehen und er sieht echt Furchtbar aus (also der Rotti auf dem Bild im Artikel ist nur ein Beispielfoto) und ich hab echt noch nie so einen verwahrlosten Hund gesehen... die Pflegerinnen dürfen ihn nur mit Handschuhen anfassen (wir Paten dürfen ihn gar nicht anfassen damit unsere Hunde nichts abbekomen) weil hohe Ansteckungsgefahr ist... Auch das Auge sieht nicht gut aus (nachdem das jetzt eine Woche aus ist und das Auge immer noch so hässlich ist)
    Aber er ist so ein freundlicher und lustiger Kerl der sich über jeden freut der mal kurz vorbeischaut und ein nettes Wort für ihn hat (mehr können wir ihm ja auch nicht bieten)

    hier ist der Link zu seinem Foto auf der TH Seit http://www.tierheim-linz.at/tiere-3/fundtiere-11/hunde-1/-30686

    Wie ihr seht hat der viele Warzen um den Mund (zumindest glaube ich dass das Warzen sind) und eben sein Auge...

    Habt ihr schonmal sowas gesehen? und weiß jemand ob man die auch wieder ordentlich wegbekommt? Oder was das genau ist? Das Auge wird ja auch eine spannende Geschichte... nächste Woche kommt er eh in die Tierklinik und wird mal von Grund auf behandelt... aber so ein verwahrlostet Tier hab ich auch noch nie gesehen....
     
    pudelhanne gefällt das.
  2. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    schaut schlimm aus der arme kerl...........und er ist noch so jung
    hoffentlich wird er wieder ganz gesund und kommt dann zu einer familie die sich um ihn kümmert
    und ihn nicht so verkommen läßt wie sein besitzer
     
    pudelhanne gefällt das.
  3. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    ja ich hab selbst noch nie soetwas schreckliches gesehen.... und trotzdem ist der kleine so ein frohes kerlchen... wenn man sich zu ihm an den Zaun stellt dann freut er sich total auch wenn man ihn nicht streicheln darf (zwecks der Ansteckungsgefahr)

    Was man auf dem Foto ja nicht sieht ist das er kupiert auch wurde der arme kleine Kerl so vernachlässigt....

    Auch wenn es total hart und fies klingt was ich sage ist es wohl besser das es ihm in so einem jungen Alter passiert ist (natürlich hätte sowas überhaupt nicht passieren dürfen aber leider ist es nunmal so) als wie wenn er schon älter wäre... mit so einem jungen Alter hat man ja doch noch mehr Einfluss auf die Entwicklung des Hundes als wie wenn es einem älteren Hund passiert....

    Ich hoffe das die Tierklinik ihn wieder gesund macht das er bald in die Vermittlung gehen kann und das er dann einen super Platz findet die einem Rottweiler gerecht wird (denke halt persönlich schon immr das ein Rottweiler kein Hund für "jedermann" ist sondern man hier die richtige Mischung aus Liebe und Konsequenz haben muss insbesondere bei einem Rüden)
     
    pudelhanne und Nachti gefällt das.
  4. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    ich hoffe auch für den armen kerl das er bald vermittelt werden kann......bitte berichte uns unbedingt weiter
     
    pudelhanne gefällt das.
  5. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe heute im TH gefragt wies ihm den geht... und ich hab zum einen gehört das sich schon ein superlieber interessent gemeldet hätte und in der Tierklinik haben sie sein Auge wieder hinbekommen und auch einige der Warzen sind schon abgefallen.... stinken tut er halt noch ziemlich aber wird auch wieder werden.....
     
    pudelhanne gefällt das.
  6. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Heute in der Krone ist Thorin (so heißt der Rottweiler jetzt) mit der Pflegerin http://www.krone.at/Tierecke/Aus_Au...t_schwer_krank-Hilferuf_aus_Linz-Story-412094

    Es ist auch ein Spendenaufruf dabei aber deswegen poste ich es nicht, soll jeder selbst entscheiden ob er was spenden will oder nicht... es ist das aktuellste Foto was ich von ihm habe und ich finde man sieht das er schon etwas besser aussieht :) und ich finde auch das er nett/glücklich aussieht auf dem Foto (also jetzt nicht verstört aufgrund der traumatischen Erlebnisse)
     
    pudelhanne gefällt das.
  7. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    Und so sah er heute aus :) ein bisschen ein Sturschädl ist er aber ein lieber Kerl :)

    Man sieht seine Augen haben sich verbessert und auch seine Warzen sind weg :) Thorin.jpg
     
    pudelhanne, Nachti und Elisabeth 79 gefällt das.
  8. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    jetzt müssen nur die richtigen menschen kommen, die ihm ein körberl und viel, viel liebe geben
     
    pudelhanne, Walter und idoless gefällt das.
  9. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    soweit ich weiß haben sich damals eh sehr viele gemeldet wegen ihm :) jetzt kommt halt raus wie viele es aus purem Mitleid gemacht haben und wieviele ihm gewachsen sind ,also konsequent genug weil ich hab gestern schon gesehen das er schon fleissig seinen Kopf durchsetzen will (gestern hat er das souverän geschafft) und das ist definitiv nix für jeden, wenn man das zulässt ist es für einen Hund generell nicht gut aber speziell bei einem Rottweilerteenager nicht sonderlich klug ,hab zumindest schon mehrmals gehört Rottweiler Rüden sind die ersten 1,5 Jahre die größten Schmuser dies gibt und dann 1,5 Jahre stellt er dich jeden Tag infrage und testet seine Grenzen sehr genau.

    Hoffen wir das sich jemand findet der dem gewachsen ist :)
     
    pudelhanne und Nachti gefällt das.

Diese Seite empfehlen