1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Können hier Welse dazu?

Dieses Thema im Forum "Welse" wurde erstellt von neuwarrior, 2 Januar 2008.

  1. neuwarrior

    neuwarrior Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallöchen,

    ich hab gestern mal mein 54l Becken (60x30x30) umgestalltet und auch eine Wurzel mit eingebaut.

    Nun meine Frage, gibt es Welse (am liebsten Saugwelse), die ich mit ihn dieses Becken tun kann und die sich dort wohl fühlen?

    Der jetzige Besatz sind 6 Platys, dieverse Blasen und Posthornschnecken.
    Die Wassertemperaturen schwanken zwischen im Winter 18°C und im Sommer 24 °C da ich hier keine Heizung benutze.

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

    Gruß Holger.
     
  2. Tobias_93

    Tobias_93 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Oktober 2007
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    du könntest blaue Atennnwelse dort einsetzen.
    Sie sind sehr robust.
     
  3. Angel56

    Angel56 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.660
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Holger,

    herzlich willkommen bei uns!

    Es gibt einige klein bleibende arten die du einsetzen kannst.

    Ich hab auch kleine den L204 und auch L260, Peckoltia und so muß ich mal im Wels Atlas schauen. Aber es gibt so einige.

    Gruß Angel
     
  4. neuwarrior

    neuwarrior Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Danke schon mal für die Antworten.
    Ich schau mir die Tiere mal an.
    Wobei ich denke mal recht schwierig wird, da das Becken recht kühl ist.

    Gruß Holger.
     
  5. Tobias_93

    Tobias_93 Mitglied

    Registriert seit:
    18 Oktober 2007
    Beiträge:
    17
    Hallo,

    welse kann man bei diesen Temperaturen halten.

    MfG Tobi
     
  6. Angel56

    Angel56 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.660
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Halt Tobi,

    bei den Temperatur unterschieden wird das schwierig.
    Hab da leider nicht mehr dran gedacht als ich geantwortet habe, weil ich mal wieder am Rechner weggeholt wurde.

    Der L260 und auch der 204 die brauchen schon stabile Tem. und auch mehr wie 25°

    Mal schauen ob ich morgen ein Stündchen zeit habe und den Wels Atlas welse.

    Gruß Angel
     
  7. Mona2

    Mona2 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2006
    Beiträge:
    85
    Hallo Holger ,
    der blaue Antennenwels wird viel zu gross für dein Aquarium . Nämlich 14 cm .
     
  8. neuwarrior

    neuwarrior Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    15
    So nach dem ich nun mehrere Tage im Web geforscht und gesucht hab,
    hab ich mich entschlossen in das Becken doch keine Welse zu tun.

    Ich hab zwar so einige gefunden, die in die Beckengröße passen könnten (meistens immer ab 60 cm) aber die Mindesttemperraturen waren bei den Tieren immer mindestens 25°C.

    Und da ich im laufe dieses Jahres sowiso mein 54l Becken mit dem Paludarium zusammen legen möchte und daraus ein Paludarium mit einem Wasserteil von 100x60x40 und einem 100 cm hohen landteil darüber bauen möchte. Schaue ich dann noch mal, ob ich für dieses Becken die entsprechenden Tier finde.

    Danke für eure Mühe.

    Gruß Holger.
     
  9. Angel56

    Angel56 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.660
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Holger,

    warum hängst du den in den Wintermonaten keinen Heizstab in dein Becken?

    Ich würde mich riesig freuen wen du uns an deinem Vorhaben teilnehmen lassen würdest. Auch über Bilder freuen wir uns immer! ;)

    Mit freundlichen Grüßen
    Angel
     
  10. ghostcat

    ghostcat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.125
    Ort:
    D - 17192 Waren (Müritz)
    Hallo Holger,

    gib doch nicht gleich auf. Schau nochmal bei Gebirgsharnischwelsen. Da gibt mimdestens 20 Arten. Etwas mehr Strömung und schon fühlen sich die Kameraden wohl und interessant sind sie allemal. Zur Beschaffbarkeit kann ich grad nix sagen.

    NDT
    ghostcat (Thomas)
     
  11. neuwarrior

    neuwarrior Mitglied

    Registriert seit:
    2 Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Na Ja aufgeben würd ich es nicht nennen,
    einfach nur Planänderung :D.

    Da ich ja Beiden Becken (paludarium und mein kleines Aqua) "zusammenschmeißen" will, will ich mich jetzt noch nicht festlegen welche Tiere dort später hinneinkommen.

    Auserdem hätte ich dann auch Probleme die Tiere wärend der Umstellung unterzubringen, da das neue Becken ja dann auch erstmal einlaufen muss.

    Der neue Wasserteil hat dann die Maße 100x60x40 (BxTxH) und wird von den Temperraturen dann so zwischen 25 und 30 °C liegen.

    Muss aber erstmal sehen wann meine Finanzen den Umbau zulassen

    Gruß Holger
     
  12. ghostcat

    ghostcat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.125
    Ort:
    D - 17192 Waren (Müritz)
    Hi,

    dann würd ich auch bis nach dem Umbau warten. Hauptsache du vergisst die Bilder nicht. ;)

    NDT
    ghostcat (Thomas)
     
  13. Morizana

    Morizana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2008
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Altenahr
    AW: Können hier Welse dazu?

    Hi,

    Wir hatten auch Platys mit Welsen zusammen und sie haben sich vertragen.

    LG
    Morizana
     
  14. mario4410

    mario4410 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2009
    Beiträge:
    1.486
    Ort:
    Bülach, Kanton Zürich
    AW: Können hier Welse dazu?

    Also ich würde dir einen Heizstab sehr empfehlen, denn er ist ein wichtiger Bestandteil des Aquariums.
    Bei deinen Temperaturschwankungen ist es natürlich sehr schwer passende Fische zu finden, denn viele brauchen konstant um die 24°.
    Wenn du dir einen anschaffst, dann würde ich dir für diese Grösse Kleine Saugwelse und Panzerwelse empfehlen.
    Saugwelse reinigen dein Aquarium, letztere sind schön, verträglich und robust.
    Beide Fischarten gedeihen bei mir prächtig.
    Aber ein Heizstab würde sich wirklich lohnen!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden