1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Meine Diva....

Dieses Thema im Forum "Hunde-Gesundheit" wurde erstellt von SanfterRiese, 12 Januar 2016.

  1. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.191
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    hallo ihr lieben!

    Heute waren wir mit der Diva in der Klinik....
    Mir ist gestern am Abend ein Hühnerei großes Geschwür am Hinterlauf aufgefallen.
    Ich weiß, das es letzte Woche noch nicht da war, da ich sie wegen der Läufigkeit hinten geputzt und angeschoren habe...

    Der Tierarzt war nicht angetan...
    Es gefiel ihm gar nicht....
    Zudem ist ihr allgemein Zustand recht schlecht.
    Seit 3 Wochen hustet sie immer wieder, seit ein paar Tagen erbricht sie...

    Wir haben heute ein großes Blutbild machen lassen, um überhaupt sehen zu können, ob sie eine Narkose überleben würde...

    Sie ist ein alter Hund , hat sich im Verhalten total geändert....
    Ich mache mir so Sorgen!!!!

    Meine Diva!
    Mein Seelenhund.....

    Ich bin gespannt was beim Blutbild raus kommt.... Das letzte war katastrophal und ließe eine Narkose nie zu....
     
  2. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.191
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hier mal ein paar Bilder ...

    image.jpg

    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg

    image.jpg
     
    Leonchen gefällt das.
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    1.457
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühlviertel, Oberösterreich
    Oh, das ist ja wirklich gross... So ein Mist...
    Ich drück euch alle Daumen!
     
    Leonchen und SanfterRiese gefällt das.
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.441
    Ort:
    Hessen
    Wollte ich auch sagen, ist echt groß und vor allem so schnell gewachsen.
    Ich kann verstehen, dass Du Dir große Sorgen machst. Meine Daumen und die Pfotis meiner Katzis sind gedrückt, dass es nichts schlimmes ist und auch das Blutbild ok ist.
    Alles Liebe für Dich und Diva.
     
    Leonchen und SanfterRiese gefällt das.
  5. DivaKitti62

    DivaKitti62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2006
    Beiträge:
    4.418
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Stuttgart
    ich lese das gerade erst und auch meine Daumen und Kiras Pfoten sind gedrückt.
     
    Leonchen und SanfterRiese gefällt das.
  6. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Werbung:
    Daumen und Pfotis sind ganz fest gedrückt, das es nicht so schlimm ist wie es aussieht.
    Bei alten Hunden muss man aber auf alles gefasst sein.....leider

    drücke dich ganz lieb und wünsche euch alles gute :love:
     
    Leonchen und SanfterRiese gefällt das.
  7. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.191
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Ganz lieben Dank für eure Worte!

    Noch gibt es nichts neues.... Diese warterei macht mich wahnsinnig!!!

    Und ja, man muss mit allem rechnen,
    Schon allein wegen ihrer Vorgeschichte
    Leichter macht es das ganze nicht, ganz im Gegenteil.

    In einem Moment speibt sie alles aus, atmet flach... Und rennt im nächsten Moment durch den Schnee...
     
    Leonchen gefällt das.
  8. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.441
    Ort:
    Hessen
    Die Warterei ist wirklich mit das schlimmste. Hoffe die Antwort kommt bald.
     
    Leonchen gefällt das.
  9. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :(....maaaaaaa das ist ja schlimm, hoffentlich nichts Schlimmes, gehört ja zu meinen Lieblingen deine Diva, knuddel sie mal lieb von mir! Danke für deine schönes Geschenk, sooo schön!! Drücke dir viel Pfoti und Daumen unf viel Energie von uns!!(y)(y)(y)(y) Berichte sofort was war!!!
     
  10. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.191
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Guten Morgen ihr lieben!

    Der erlösende Anruf kam und das BB ist super!!!!
    Sie hat einen aktuellen Status eines Junghundes * lach
    Er kann es sich nicht erklären, aber er kennt ja mich und meine " Zauberkünste " sagte er
    Ich soll genauso weitermachen, aber auch Fotos machen vom Tumor um das Wachstum zu beobachten.
    Und falls es nötig wird, steht einer OP nichts im Weg!
    Er sagte allerdings, das er sie ungern öffnen mag, um sie " in sich " nicht zu stören....

    Der schlechte allgemein Zustand rührt eher von einem Magen Virus.
    Solang der kot nicht schwarz ist, soll ich mir keine Sorgen machen und die Zeit mit ihr genießen!

    Mit ist sooooo wohl bei seiner Aussage und es tut gut zu wissen das man bisher richtig gehandelt hat, die Zusätze richtig gewählt hat etc

    Ahhhhhhhh
    Heute scheint die Sonne!!!!
     
    naely, Allroundtalent, Leonchen und 2 anderen gefällt das.
  11. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Das ist eine schöne Nachricht die du uns bringst.....ich freue mich so für euch.
    Hab ja auch einen Opi mit 13 Jahren und weis das unsere Zeit gezählt ist, darum freue
    ich mich jeden Tag, wenn ich sehe das es ihm gut geht.

    Wie alt ist denn deine Maus ?
     
    Leonchen und Walter gefällt das.
  12. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.441
    Ort:
    Hessen
    Oh wie schön. Das sind wirklich gute Nachrichten. Es fällt einem dann ein richtiger Stein vom Herzen. Ich freue mich für Diva und Dich.
    Was hast Du denn gemacht, was so richtig war ?
     
    Leonchen gefällt das.
  13. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.191
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Guten Morgen zusammen.....

    Es scheint nur eine kurze Euphorie gewesen zu sein....
    Ich stand mit der süßen gestern Abend auf der Terrasse, sie kuschelte sich an mich, ich krabbelte ihren Rücken und fühlte den nächsten " Knoten " ein Stück neben der Wirbelsäule....
    Noch nicht so groß, vielleicht Daumennagel groß, erhaben und verkapselt....

    Das Ding war am Montag definitiv noch nicht da!!!!!
    Denn ich habe sie von Montag an, Millimeter Weise unter die Hand genommen....

    Wo kommt das Ding so plötzlich her??
    Jan das so schnell nachkommen??

    Ich bin grad echt am Boden....
     
    Leonchen gefällt das.
  14. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.016
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Ob das so schnell kommen kann weis ich leider auch nicht, aber mein Micky bekommt jetzt auch laufend
    irgendwelche Knoten........am Hals, bei der Wirbelsäule, am Bauch usw.

    Solche Knoten haben meine Hunde fast alle im Alter bekommen. Waren aber alle eher beweglich, also nehme
    ich an das es Talgdübel waren. Aber auch wenn es ein Krebsgeschwür gewesen wäre.......ich hätte einen alten
    Hund deswegen keiner OP unterzogen.

    Ich drücke ganz fest die Daumen das es bei deiner Maus auch harmlose Knoten sind, die eben bei älteren Hunden
    kommen.

    Einen dicken Knuddler an deine "KLEINE"
     
    Walter gefällt das.
  15. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    Kopf hoch nicht verzweifeln......!!
    Es können auch geschwollene Lymphknoten sein!!!! kommt ja im Alter vor!!! Nur eine Reaktion des Immunsystems!! Du gibt ja was gell????

    Bussal und knuddel an Diva!!!
     
    Walter gefällt das.

Diese Seite empfehlen