1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Meine Glückskatze - Tiggy -

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von Katzenmamma, 23 August 2014.

  1. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    Werbung:
    [​IMG] [​IMG]Umarme dich ganz lieb, wünsche dir viel Kraft!! Maaa sooo schlimm so was! [​IMG]
    Wen dir was am Herzen liegt schreibe [​IMG] uns, wir versuchen so gut wie möglich dir beizustehen!!
     
    pudelhanne, BOOMEK, minimaus und 2 anderen gefällt das.
  2. minimaus

    minimaus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2013
    Beiträge:
    714
    Geschlecht:
    weiblich
    Du weist doch---Hanne und ich sind zu jeder Tageszeit für Dich da----sei herzlichst umarmt
     
  3. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Ich danke Euch Allen von ganzem Herzen für Euer Angebot und wenn es ihr schlechter geht, oder soweit ist, komme ich gerne darauf zurück, denn dann bin ich für jedes tröstende Wort dankbar.

    Habe heute morgen diese Bilder von ihr gemacht,
    beim und nach dem futtern,
    aber seht selbst, wie sie trotz des Tumors noch Appetit hat

    Tiggy frßt 3.JPG

    Tiggy frißt 2.JPG

    Tiggy frißt 1.JPG

    und danach ruhte sie sich aus

    Tiggy ruht sich aus.JPG
     
    pudelhanne, BOOMEK und Leonchen gefällt das.
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.405
    Ort:
    Hessen
    Das sind schöne Bilder und wenn man es nicht weiß, schaut sie aus wie eine glückliche Mietze. Und so lange der Hunger und die Gier noch vorhanden sind, ist auch alles noch soweit ok.
     
  5. BOOMEK

    BOOMEK Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2012
    Beiträge:
    448
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo !

    Das sind wirklich sehr schöne Bilder , Die sehr zu Herzen gehen .Wie deine Worte mich auch sehr berührt haben
    Ich kann sie nur zu gut Verstehen , das du soviel Zeit mit deiner süssen tapferen Maus verbringen möchtest .
    Ich wünsche Euch beiden aus tiefsten Herzen noch eine schöne Zeit
    lg
     
  6. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28 Oktober 2003
    Beiträge:
    9.649
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo liebe Katzenmama!

    Ich möcht mich den anderen gerne anschließen! Es sind wirklich sehr schöne Bilder und ich versteh dich so gut! Ich wünsch dir ganz viel Kraft!

    Wie geht es ihr denn heute?

    lg
    Margit
     
    pudelhanne, minimaus und BOOMEK gefällt das.
  7. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Liebe Margit, mir geht es heute nicht gut, bin nur am weinen und sehr sehr traurig,
    denn nun muß ich für Tiggy ein Thema im Regebenbogenforum erstellen,
    da sie gestern um 16.21 Uhr aus Krankheitsgründen, über die Regenbogenbrücke gelaufen ist.

    Ich habe Alles für sie getan, aber der Krebs war stärker, er hat mir meine Tiggy genommen
    und ich bin fast untröstlich.

    Muß mich auch aus diesem Grund hier nun wohl für immer verabschieden,
    da ich nun keine Samtpfote mehr habe,
    außer die Nachbarskatze - Amy - die ab und an zu mir zum futtern kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 August 2015
    pudelhanne, minimaus und Leonchen gefällt das.
  8. BOOMEK

    BOOMEK Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2012
    Beiträge:
    448
    Geschlecht:
    weiblich
    Es tut mir unsagbar leid .
     
    pudelhanne, minimaus und Leonchen gefällt das.
  9. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.405
    Ort:
    Hessen
    Mein tiefes Mitgefühl.
    Krebs ist so eine schreckliche Krankheit :cry: Muss mich auch gerade damit auseinandersetzen, wenn auch nicht bei einem Tieren, aber bei einem lieben Menschen.

    Ist Tiggy von alleine über die Regenbogenbrücke gegangen oder hast Du sie erlösen lassen ?

    Du musst Dich hier aber doch nicht verabschieden, weil Du jetzt keine Samtpfote mehr hast. Du bereicherst unser Forum doch auch so und kannst uns immer noch über Geschichten von Tiggy und Deinen früheren Samtpfoten berichten und uns Ratschläge und Tipps geben, die wir hier auch brauchen können, wenn wir Probleme mit unseren Vierbeinern haben.
     
  10. Sepp6

    Sepp6 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    100
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grafing bei München
    Hallo Katzenmamma,

    auch ich bin sehr traurig, dass deine liebe Tiggy von dir gegangen ist.
    In Gedanken wird sie immer bei dir sein.
    Auch ich bitte dich, das Forum nicht zu verlassen; du hast sicher noch Einiges von Tiggy zu erzählen.

    Sepp aus Grafing bei München
     
  11. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Liebe Katzenfan,
    wenn Du hier sehr genau meinen Bericht liest, findest Du die Antwort darin.

    Meine Tiggy ist gestern um 16.21 Uhr über die Regenbogenbrücke gelaufen | Das Forum für alle Tierfreunde - tierliebe.at

    Lieb von Dir Sepp, werde mal drüber nachdenken, denn von Tiggy gibt es viel zu erzählen,

    auch füttere ich ja schon 3 Jahre lang die Nachbarskatze - Amy - auf meiner Terrasse, die tgl. zu mir zum futtern kommt, weil ihre Menschen tagsüber nicht zu Hause sind.
    Habe auch schon Bilder von ihr gemacht, nur noch nicht in die Wohnen gelassen, wegen meiner Tiggy, die garnicht erfreut war, wenn sie reinwischte und ihren Napf leer fraß.

    Vllt. mache ich irgendwann über sie ein Thema hier auf.
     
    pudelhanne und minimaus gefällt das.
  12. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.405
    Ort:
    Hessen
    Habe erst nach dem ich diesen Beitrag gelesen habe, den anderen gesehen.;)
     
    Leonchen, pudelhanne und minimaus gefällt das.
  13. pudelhanne

    pudelhanne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2015
    Beiträge:
    161
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Darmstadt
    [​IMG]




    [​IMG]


    „Als der Regenbogen verblasste, da kam der Albatros, und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.“
     
    Katzenmamma und Leonchen gefällt das.
  14. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    @pudelhanne (y)(y)(y)(y)(y)(y)(y)...soo schön gemacht!!
     
    pudelhanne gefällt das.
  15. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Liebe Tiggy,

    so, gestern habe ich Trauerarbeit geleistet, weißt doch wie es bei Gismo und Sissi war,
    genau das Gleiche habe ich nun auch bei Dir getan.

    Habe 134 Bilder von Dir ausdrucken lassen und ein Fotoalbum, einen Schlüsselanhänger für Bildchen von Dir und Sissi, einen neuen Stick, kleine und große Bilderrahmen gekauft.
    Damit beschäftige ich mich heute, denn ich bin zu Hause geblieben, konnte einfach nicht ins Geschäft, wollte nicht anfangen zu weinen, wenn meine Kundschaft mich fragt, wie es Dir geht,
    denn viele wissen ja, wie krank Du warst und wir jeden Tag seit der Diagnose, intensiv miteinander verbracht haben.
    Sobald ich dann antworten müßte, dass Du nicht mehr lebst, müßte ich weinen und darum bin ich heute noch zu Hause geblieben.
    Ach ja, Liebes, die neue First-Class-Tragetasche habe ich gestern auch bezahlt,
    damit Du zufrieden bist.

    Stell Dir vor, vorgestern war auch Nachbarskatze - Amy - wieder da und hat Dich in der ganzen Wohnung gesucht.
    Sie wunderte sich auch, dass sie Deinen Napf nicht leer essen konnte, denn der stand ja nicht mehr da und war jedoch immer auf der Hut, ob Du nicht irgendwo ums Eck kommst und sie anfauchst.

    Ich habe sie dann wieder hinausgebeten, habe ihr Futter hingestellt und dann ist sie wieder gegangen.

    In der Garage habe ich das Katzenstreu aus Deiner Toilette in einem Sack stehen und heute morgen sah ich dass sie da ein Loch reingekratzt und gescherrt hat und nun darf ich fegen gehen.

    Ich hoffe es geht Dir gut dort im Regenbogenland, denn nun bist Du ja wieder bei Gismo Deinem Zwillingsbruder und Deiner Sissi.

    RBL.jpg
     
    Leonchen und pudelhanne gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen