1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Meine Katzen sind irre

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von Katzenfan08, 8 Januar 2016.

  1. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    Werbung:
    ja leider!! Er frisst wie ein Irrer nimmt nicht zu!!:(:(
     
  2. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Und da kann man gar nichts machen, dass er zunimmt ? Vitaminpräparate etc. ?
     
    Leonchen gefällt das.
  3. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :(...es ist chronisch er verträgt nichts mehr, sogar auf das Gras reagiert er schon mit Erbréchen und Durchfall, Vitminpräparate auch nicht mehr, nur die Wala Medi helfen ihn das er stabil ist, jetzt hustet er auch wieder vermehrt!
     
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Katzengras vertragen meine auch nicht, da wird übel darauf gespuckt. Daher gibt es das nicht mehr. Ersatz = Malzpaste.
    Prima das wenigstens das Wala etwas hilft, stabil zu bleiben. Hat er sich erkältet wegen den Husten ?
     
  5. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    ;)Nein, das kommt immer mit den vielen Erbrechen, das reizt seine Schleimhaut in oberen Luftwege und Bronchien, dann fängt er wie ein Asthmatiker zu hústen an! Das hilft nur Cortison ne Weile dann wieder Pause! Nun ist bald das Wala aus, mach mal ne Pause werden wir sehen was ist weiter!!;)
     
  6. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Der arme Bub.
    Cortison ist ja auch nicht wirklich gut.
    Gibt es bei Euch keine Tierheilpraktiker ? Ich vertraue ja voll und ganz auf meine.
    Polly hatte jetzt auch dank ihr, seit einem Jahr keinen Anfall mehr.
     
    Leonchen gefällt das.
  7. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    Leider nein, gibt's bei uns gar net!!:(
     
  8. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Das ist echt schade und eine richtige Marktlücke. Ich bin froh, dass es das bei uns gibt.

    Meine Tiere überraschen mich immer wieder auf's neue. Krümel darf ja nur auf meinem Arm und mit mir ins Wohnzimmer zu Celly in ihr Reich. Sonst ist sie immer auf ihren Kratzbaum oder auf den Receiver oder in die Raschelhöhle wenn sie merkt, Krümel ist dabei. Heute fängt sie auf einmal an, vor uns herum zu tänzeln, Krümel wollte natürlich hin, was gar nicht geht, da er sie dann jagen will. Dachte echt, ich glaube es nicht. Zeigt aber, sie wird immer mutiger, einerseits toll, für mich natürlich ungünstig, da ich dann meinen Schaff habe.
     
    Leonchen und BOOMEK gefällt das.
  9. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :D:D:D:D:D
     
  10. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    So sind sie.:D
     
    Leonchen gefällt das.
  11. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Gestern sind mir alle drei ganz fürchterlich auf die Nerven gegangen.;)
    Hatte echt den Deppenstatus. :mad:War ich im Wohnzimmer bei Celly, brüllte Polly, wollte hinein. Dann war sie drin, dann wollte sie wieder hinaus. Kann gar nicht sagen, wie oft wir dieses Spiel gespielt haben.
    Dann war mir gestern nach Muffins, also habe ich mir welche gebacken. Als ich sie dann zum abkühlen aus dem Ofen habe, meinte Krümel, er müsste sich daran bedienen und hat bei einigen die obere Haube abgefressen. Dachte echt ich spinne.:eek:
    Auch er wollte dann zu Polly, Celly und mir ins Wohnzimmer (darf er ja nur auf meinem Arm und muss auch bei mir liegen). Also ich ihn holen wollen, da hat auch er wieder sein neues, für ihn tolles Spiel (für mich mistig) gespielt und ist als weg gerannt und ich sollte ihm hinterher. Irgendwann habe ich mir dann gedacht, jetzt kannst Du mich mal, dann bleibst Du halt draußen, da hat er wieder gebrüllt wie ein Baby (ganz schreckliche Laute gibt er dann vor sich). Auf ein neues. Aber irgendwann haben wir es dann gepackt.
     
    Leonchen gefällt das.
  12. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :D:D:D:D:D:Dzum beneiden bist net!! nur mein Sandro ist so ne Nervsäge wen ihm was nicht oder seinen Sturschädel durchsetzen will!! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  13. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Dann sei froh, dass Du nur so einen Sturkopf hast :D Meine sind alle drei sehr stark vom Charakter, das ist oft nicht witzig. Aber ich habe es ja nicht anders gewollt :)
     
    Leonchen gefällt das.
  14. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.479
    Ort:
    Hessen
    Heute morgen habe ich wegen Polly und Krümel mein Bad unter Wasser gesetzt ;)
    War irgendwie eine komische, nicht unbedingt lustige Situation. Ich bin duschen gegangen, Badtür war halb auf/halb zu. Nun jedenfalls Krümel hielt sich bei mir im Bad auf und Polly hat sich dann vor ihn gesetzt in mit den Augen fixiert und dabei geschrieen. Er hat vorsichtshalber zur Abwehr (notfalls zum drauf hauen) das Pfötchen gehoben. Nun jedenfalls hat er sich ein Eigentor geschossen, da er sich in die Ecke katapultiert hat und Polly ja vor ihm saß. Es gab also für ihn keine Fluchtmöglichkeit. Das Geschrei von Polly dabei war markerschütternd und morgens um 5.30 Uhr auch nicht unbedingt prickelnd (obwohl mir meine Nachbarin ja egal sein könnte, sie ist ja auch rücksichtlos).
    Jedenfalls sah es bei Polly und Krümel nach Kampf aus und ich hatte Bedenken, dass sie sich gegenseitig verletzen könnten, so dass ich dann die die laufende Brause auf beide gehalten habe. Das hat sie auseinander gebracht, aber mein Bad stand unter Wasser, so dass ich heute in der früh noch Bad wischen konnte. Braucht man unbedingt vor er Arbeit :LOL:
     
    BOOMEK und Leonchen gefällt das.
  15. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :D:D:D:D:D:D:D:D....cooooollllleeee Katzen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden