1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Sam der Zwerg

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von idoless, 15 August 2016.

  1. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    Werbung:
    Hallooooo,

    Am Dienstag gab es bei meinen Eltern wieder zuwachs - sehr unerwarteter Zuwachs...
    Meine Mama, Schwester und ich waren Dienstag shoppen also den ganzen Tag nicht unterwegs... meine Mama bekam ab ca. 15-16 Uhr anrufe von Verwandten von uns aber da wir in Deutschland draußen waren hob sie nicht ab und rief erst zurück als wir um 20 Uhr daheim ankamen...
    In der Holzhütte von Verwandten von uns wurde eine kleine Katze abgelegt die furchtbar geschrien hat (die Verwandten haben eine Katze aber die kam schon kastriert zu ihnen) und ob sie uns diesen Zwerg bringen können... meine Mama war etwas überfordert wegen der Frage und sagte "Ja"... und so kam um 21 Uhr am Dienstag dieses Fellknäuel....
    Geschrien hat der Zwerg ganz furchtbar (klar die Verwandten von uns haben es leider verabsäumt seit dem Fundzeitpunkt bis 21 Uhr zu füttern -.- oder ihn zumindest ins Tierheim/zum Tierarzt zu bringen -> ärgert mich total wie das gehandhabt wurde aber gut)
    Naja meine Mama hat ihm dann gleich was zum fressen gemacht (war zur nur behelfsmäßig da wir auch keine Katzenmilch mehr daheim hatten aber wichtig war dass er frisst).

    Wir haben ihn auch gewogen und er wog 230 Gramm das enspricht vom Gewicht in etwa einer 2-3 wochen alten Katze (eher 2 wie 3 wochen)... Seit Mittwoch haben meine Eltern auch wieder Aufzuchtsmilch daheim und er frisst brav....

    Ich hab ja die Woche Urlaub also werd ich ab Mittwoch (vl schon morgen abend) zu meinen Eltern runterfahren und meine Mama da unterstützen dass sie nicht die ganze Nacht aufstehen muss und den kleinen füttern muss sondern dass ich ihr da unter die Arme greife da sie ja ab morgen wieder arbeiten muss....
    Er ist zwar wieder eine schwieriger Fall der noch so klein ist aber aktuell sieht es nicht schlecht aus er frisst brav, Verdauung funktioniert...
    In ein paar Wochen wird er hoffentlich ein guter Spielpartner für Josie werden... optisch werden beide ja super aussehen Josie unsere rote katze mit den weißen Pfoten und Sam der graue Kater mit den weißen Pfoten :)

    IMAG0794.jpg IMAG0798.jpg IMG-20160812-WA0005.jpg
     
    SanfterRiese, Nachti und Katzenfan08 gefällt das.
  2. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.441
    Ort:
    Hessen
    Der ist ja zauberhaft.
    Ich kann es nicht verstehen wie es so herzlose Menschen geben kann, die so ein Baby aussetzen und sich selbst überlassen.
    Super von Deiner Mama ihn zu versorgen.
     
  3. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    ja er ist echt süüß (ich fand ja ein kurzhaariger Tiger fehlte uns :) - wir haben ja einen langhaarigen Tigerkater namen "Tiger bzw. Dixon"....
    aber es ist halt wieder ein riesen Aufwand und meine Mama hatte ja schon 6 Katzen.... und mit dem Zwerg jetzt 7....
    Es geht auf der einen Seite irgendwie schon nichtmehr wirklich dass wir Katzen aufnehmen weil sonst die einzelnen Katzen zu kurz kommen und zB Puma mag ja Ellie und Josie eh bis heute gar ned.... aber auf der anderen Seite was will man den machen wenn so ein zwerg auf einmal da ist...
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.441
    Ort:
    Hessen
    Das ist sicherlich alles schwierig, aber die meisten von Euren Katzen sind ja Freigänger. Das lässt sich das besser lösen.
    Ich könnte auch so einen Zwerg nicht sich selbst überlassen und hier gäbe es sicherlich auch Mord und Totschlag :D
     
    idoless gefällt das.
  5. idoless

    idoless Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2014
    Beiträge:
    1.086
    Geschlecht:
    weiblich
    Natürlich erleichtert das einiges... aber man sieht es Puma verjagt Ellie und Josie... Tiger kommt oft 2-3 Tage nicht nach Hause wenn Goldy da ist usw.... und je mehr aufeinanderkommen umso schwieriger wirds halt.... aber klar man kann den Zwerg nicht sich selbst überlassen...

    Achja seit Dienstag hat er über 100 Gramm zugelegt... Mama setzt ihn nach dem Füttern immer gleich aufs Katzenklo und er macht immer ein Geschäft rein (meist ein kleines aber gut :)) so lernt er gleich wie das so läuft mit dem Kistchen :)
    und er läuft extrem viel in der Gegend rum hat Mama mir gerade gesagt sie hat schon gemeint das wird ein kleiner Marathonläufer... aber das passt schon wenn er aktiv wird dann kann er mit Josie mithalten :)

    IMG-20160815-WA0000.jpg
     
    SanfterRiese und Katzenfan08 gefällt das.
  6. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.441
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Er ist allerliebst. Und schön das er so gut zunimmt.
     
  7. Flauschfussel

    Flauschfussel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    8.326
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Siegen
    Ein schönes rundes Bäuchlein :) Goldiger Fratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen