1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Sodbrennen

Dieses Thema im Forum "Hunde-Gesundheit" wurde erstellt von Katzenfan08, 6 Juni 2018.

  1. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.485
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Danka die Hündin meiner Tochter leidet unter Sodbrennen. Mal ist eine Weile alles gut und dann geht es wieder ganz heftig los. Da reißt sie sogar Tapete ab und frisst diese oder alles was ihr unter kommt. Bisher hat sie dann immer omeprazol bekommen. Beim letzten Anfall hat aber auch das nicht mehr gewirkt. Meine Tochter ist dann nachts mit ihr raus, damit sie Gras fressen kann-
    Hat jemand Ahnung was es als Sofortmittel gibt oder sonst Tipps ?
     
  2. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.973
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    Wie lange ist der Abstand von der letzten Mahlzeit bis zum Sodbrennen? Ich kenn das nur von einer meiner Katzen, dass sich zu viel Magensäure bildet und man dann ein kleines Zwischendurchhäppchen gibt.
     
    Walter gefällt das.
  3. fusselbuerste

    fusselbuerste Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2008
    Beiträge:
    4.855
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Halle
    ich kenne es auch nur so das mehrere kleinere Mahlzeiten gegeben werden sollen.
     
  4. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.485
    Ort:
    Hessen
    Die Hunde bekommen morgens und abends ihr Barf.
    Den letzten Anfall hatte sie in der Nacht in den frühen Morgenstunden. Somit war das füttern schon einige Stunden her.
     
  5. fusselbuerste

    fusselbuerste Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Februar 2008
    Beiträge:
    4.855
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    bei Halle
    Dann soll Dein Töchterchen die Mahlzeiten wenn möglich verteilen.
    Kannst das mit dem Sodbrennen auch selber testen indem Du nix ißt und nur Wasser zu Dir nimmst.
    Da bekommen die meißten Sodbrennen.
     
  6. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.485
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    :D ich nicht. aufgrund der hitze ist das bei mir derzeit so, dass ich nur trinken mag, aber nicht essen.

    aber kennt du noch ein medi, was man direkt in einem sodbrennanfall geben kann ?
     
  7. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Sie soll zwischendurch HARTES Brot, Semmerl etc geben
    Bei Barf ist es leider oft so das Probleme mit Sodbrennen kommen
    Am Abend vor dem ruhen etwas warme Ziegenmilch hilft auch Wunder

    Statt Fleisch vielleicht am Abend eher mal Käse ( hüttenkäse ) hinzugeben
    Keine Knochen
     
  8. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.485
    Ort:
    Hessen
    Werde ich ihr sagen.
    Auf Barf hat sie deshalb umgestellt, da die damalige TÄ meinte, das wäre besser bei Sodbrennen.
     
  9. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.219
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Ich kann da nur aus eigener Erfahrung reden
    Der Sir ist extrem empfindlich und reagiert schnell mit Sodbrennen

    Aber das Thema Ernährung ist ja immer so eine Sache * lach
     
  10. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.485
    Ort:
    Hessen
    Ja, bei dem Thema Futter gegen die Welten auseinander-
     
    SanfterRiese gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden