Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Suche Gänsehalter!

Dieses Thema im Forum "Hühner, Enten & Co" wurde erstellt von sister, 6 Juli 2008.

  1. sister

    sister Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Ohja, morgendliches Begrüssungsritual, sehr lautstark...da rennen die einen fast um..
    Gänse laufen ja generell immer zusammen...mir wurde gesagt, dass sie net lange so zutraulich bleiben weil sie selbstständiger werden wenn sie ausgefiedert sind, aber da kann ich nur das Gegenteil behaupten...wie gesagt, sobald ich im Garten bin, sitzen oder liegen sie bei mir..
    Ist schon lustig mit dem Federvieh...
     
  2. Ronja11

    Ronja11 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Dithmarschen
    Das wird noch kommen. Sie bleiben natürlich zutraulich, aber je älter sie werden, um so selbständiger werden sie.
    Ist bei den Hühner genauso.
    gerade junge Hähne sind sehr anhänglich, aber irgendwann sind Frauen interessanter. Wir hatten 2 extreme anhängliche Hähne gehabt, einmal Einbein hieß er, er hatte ein Bein verloren, ist unterm Pferd geraten. Durch die extreme Pflege die er bekam, war er super anhänglich. Leider ist er dann unter dem Heuballen geraten und wurde erdrückt.
    Und einen hatten wir, der kam immer zu uns auf den Schoß geflattert, auch er ist unter den Pferden geraten und hatte es nicht überlebt.
     
  3. sister

    sister Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Autsch, was habt ihr für blutrünstige Heuballen???!!!! 8o
    Ja, dass sie selbstständiger werden ist klar..und auch gut so, denn wenigstens bleiben sie mittlerweile allein im Garten ohne nach Mama zu schreien..
    aber man merkt halt genau, dass ich ihre Bezugsperson bin, und das wird bleiben...sie sind halt auch gut erzogen, hehe... 8)
     
  4. Ronja11

    Ronja11 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Dithmarschen
    Natürlich bleiben sie zahm und anhänglich, nur, Kinder werden halt mal selbstständig! Das ist der Lauf der Dinge. Ich hatte vor Jahren mal eine Gans zur Pflege. Wir tauften sie Lucy.
    Sie hatte die Beine gelähmt und der Tierarzt wußte nicht warum.
    Er brachte sie uns, damit wir mit ihr trainieren.
    Leider haben wir nur ein Bein hinbekommen.
    Nur Gänse sind so schwer, das sie damit auf Dauer nicht leben können.
    Leider hat sie es dadurch nicht geschafft.
     
  5. sister

    sister Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Das ist auch meine grösste Angst, dass mit den Beinen mal was ist..
    Manchmal sind sie einfach auch zu dusselig bleiben beim rennen irgendwo hängen...
    Sally macht mir eh grad Sorgen, sie hat immer wieder Durchfall, und seit gestern ´zieht sie beim Stehen immer ein Bein an den Körper..sie ist aber topfit, frisst, trinkt, badet, putzt sich...und humpelt auch nicht..ist wie immer eigentlich..
    Kotproben sind ja schon im Labor, da krieg ich nächste Woche Bescheid...
     
  6. sister

    sister Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Hab nochmal ein neues Thema aufgemacht, weil mir manche Dinge an meinen Quakern etwas komisch vorkommen und ich noch einige Fragen hätte...Titel: Normales Verhalten oder Krankheitsanzeichen?
    Danke für alle Antworten!
     
  7. Ronja11

    Ronja11 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Dithmarschen
    Dann müßtest Du schon schreiben, was Du komisch findest!
     
  8. sister

    sister Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    16
    in dem neuen thread stehts liebe ronja! ;)
     
  9. Ronja11

    Ronja11 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Dithmarschen
    :22046: :z101:
     
  10. sister

    sister Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    16
    :k106:Es sei dir verziehen!!!!
    Lesen und antworten, jawoll!
    Grins!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden