1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Was habt Ihr in euren Nano-Cubes?

Dieses Thema im Forum "Das Aquarium" wurde erstellt von Orianda, 10 Mai 2010.

  1. Orianda

    Orianda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Berlin Steglitz-Zehlendorf
    Werbung:
    Guten Abend,

    bin gerade beim Umgestalten meines 20 lt. Cubes. Nun würde mich mal interessieren was Ihr für einen Besatz in euren Nanos habt?
    Das ist zur Ideenanregung gedacht. :danke:
     
  2. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.973
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    AW: Was habt Ihr in euren Nano-Cubes?

    da in so einem winzigen becken sowieso keine fische gehalten werden dürfen, bleiben nur die verschiedenen schnecken- und kleinen garnelenarten und die natürlich auch nur in sehr geringer menge

    LG, Monika
     
  3. Angel56

    Angel56 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.660
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Was habt Ihr in euren Nano-Cubes?

    Orianda ausser Garnelearten und schnecken hat in so einem kleinen Becken nichts zusuchen.

    Mit freundlichem Gruß
    Angel
     
  4. Orianda

    Orianda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2010
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Berlin Steglitz-Zehlendorf
    AW: Was habt Ihr in euren Nano-Cubes?

    Guten Abend,

    habe mich mal umgesehen und festgestellt, dass mir die Crystal Reds doch am besten gefallen. Von daher werde ich ganz einfach welche nachkaufen.
    Eine zweite Garnelenart macht wenig Sinn, weil die eine Art die andere sowieso verdrängt.
    Kardinalsgarnelen hätten mir gut gefallen, aber die verstecken sich wohl ziemlich häufig und sind von daher nicht das Richtige.
    Sakura Garnelen fand ich auf Fotos klasse, aber die Farbe hat mir in natura nicht wirklich gefallen.
    Die orangenen Flusszwergkrebse, die mir so gut gefallen, passen nicht wirklich zu den Garnelen - es gibt zwar verschiedene Berichte darüber, aber ich probiere es nicht aus. Außerdem war der Verkäufer recht vernünftig und hat gemeint, nicht unter 60 cm pflegen, obwohl in der Literatur ganz andere Größen angegeben sind.
    Und ein Betta Splendens, den so viele in einem Nano Cube halten, wollte ich schon gar nicht - da habe ich ja schon vom Ansehen im Aquaristikmarkt Platzangst bekommen.

    Also stocke ich meine CR's einfach wieder auf. Sie sind ja auch wirklich recht schön anzusehen.
     
  5. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.973
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    AW: Was habt Ihr in euren Nano-Cubes?

    das ist sehr vernünftig:blume2: ich wünsche dir viel freude damit!!!

    LG, Monika
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden