1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

In Memory an meine "Lady in red" - Sissi -

Dieses Thema im Forum "Regenbogenbrücke" wurde erstellt von Katzenmamma, 24 August 2014.

  1. pudelhanne

    pudelhanne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2015
    Beiträge:
    161
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Darmstadt
    Werbung:
    ja meine kleine sissi ,vermisse dich
    so sehr.wenn ich bärbel anrufe,keine sissi redet mehr mit mir.das fehlt mir so.
    sissi werde immer an dich denken.
    deine freundin hanne
     

    Anhänge:

    Leonchen und sandra57 gefällt das.
  2. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Ja ich weiß Hanne,
    darum danke ich Dir auch von Herzen, für diese schöne
    Bildcreation mit meiner Sissi und den Engelchen

    Sissi mit Engeln im Herz.jpg

    und ja, ich trage sie für immer in meinem Herzen.
     
    Leonchen und sandra57 gefällt das.
  3. pudelhanne

    pudelhanne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2015
    Beiträge:
    161
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Darmstadt
    Eines Abends wirst Du über Deinem Haus
    ein Licht leuchten sehen,
    und Du meinst zu wissen,
    woher es kommt ....

    ... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
    eine Sternschnuppe versinken sehen
    und Du meinst zu wissen,
    wer sie Dir geschickt hat ...

    ... eines Abends wirst Du über Deinem Haus
    den Mond versinken sehen,
    und Du meinst zu wissen,
    wer immer an Dich denkt.

    All das ist dein kleiner geliebter Freund
    der über die Regenbogenbrücke ging,
    und dich von dort oben sieht,
    um dir einen Gruß zu schicken.
     
    sandra57, Katzenmamma und FirstDay gefällt das.
  4. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    ja, das stimmt, habe Celly heute in Deinen Medien unter Katzen gefunden und war begeistert von ihr,
    wie Du dort auf Grund meiner Kommentare und der Bewertung lesen und sehen kannst.

    Da war mein Liebling noch gesund und hat sich es unter dem Bänkchen gemütlich gemacht um zu entspannen.

    Sissi.JPG

    Und wenn ich mich immer wiederhole,

    sie fehlt mir ganz arg.
     
  5. sandra57

    sandra57 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 August 2009
    Beiträge:
    171
    Ja dies kann ich gut verstehen. Ich vermisse mein verstorbenes Kaninchen Rogger und die besondere Katze Amelie auch sehr. Es war eine unglaubliche schöne Zeit mit ihnen und an manchen Tagen spüre ich sie und vermisse sie sehr. Man baut so eine innige Verbindung auf und dann fehlen sie halt. Dann muss ich mich auf dass Hier und Jetzt konzentrieren. Unsere neuen Katzengefährten fordern auch ihre Liebe ein. Es ist gut so.;)
     
    FirstDay, Katzenmamma und pudelhanne gefällt das.
  6. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Werbung:
    ja das ist wohl war.

    Meine Tiggy ist zwar nicht neu, sie wird im März 11 Jahre alt,
    aber nun bekommt sie all meine Liebe und Fürsorge, die sie ja jahrelang mit den anderen ohne zu murren geteilt hat
    und ja, sie genießt es nun der Mittelpunkt zu sein.
     
    pudelhanne und FirstDay gefällt das.
  7. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Liebe Hanne,

    ich habe nun auf das kleine Bild geklickt und siehe da, es öffnete sich auf einer anderen Seite ganz groß.
    Lange habe ich sie angeschaut, meine "Lady in red", weiß noch genau wann ich diese Fotosession
    im Hobbyraum von ihr gemacht habe, es war im August 2013, wo sie noch gesund war.

    Bei diesem Bild dachte sie bestimmt, oh ne, schon wieder so ein Blitz, tut meinen Augen gar nicht gut,
    also kniff sie sie zusammen. :rolleyes:

    Sissi im Hobbyraum.JPG

    ach ja, ich schwelge mal wieder in Erinnerungen.
    10 Jahre durfte ich sie liebhaben und umsorgen und zigmal am Tag die Tür zum Garten
    öffnen, um nachzuschauen, ob sie wieder da ist,
    denn sie war eine Freigängerin und hat den Freigang ausgiebig,
    für mich manchmal zu ausgiebig, genossen.
    Viele Stunden meines Lebens habe ich mit warten verbracht, auf meine Sissi
    und mich jedesmal riesig gefreut, wenn sie mit erhobenem Schwanz reinkam,
    so gut und sprich: " Hallo Mum, ich bin da, nun kannste abschließen". :love:
     
    pudelhanne gefällt das.
  8. brigitte52

    brigitte52 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2013
    Beiträge:
    170
    Geschlecht:
    weiblich
    Ach Bärbel, ich kann Dich so gut verstehen, denke auch immer wieder an Pepi, der schon durch eine Krankheit was Besonderes war. aber andererseits hat jetzt Bruno einen Platz und dankt ihn mir wirklich mit seinen Schmuseeinheiten.
     
    Katzenfan08, Katzenmamma und pudelhanne gefällt das.
  9. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.589
    Ort:
    Hessen
    So ist es bei mir auch. Nachdem mein Mietscho mich verlassen musste, hat Polly sich mich ausgesucht. Sie hat damals wieder Freude in mein Herz gebracht und auch das nach Hause kommen wieder schöner gestaltet. Und aus eins mach drei, so kamen dann die anderen beiden Katzen auch zu mir. Ich denke aber, dass dies im Sinne meines Mietschos war/ist, denn er wußte, ich habe so viel Liebe für ein
    Tier(e) zu vergeben, dass diese nicht nutzlos untergehen soll. So ist es bei Dir mit Deinem Bruno.
     
    pudelhanne und Katzenmamma gefällt das.
  10. Katzenmamma

    Katzenmamma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2014
    Beiträge:
    744
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Nähe Pforzheim
    Heute vor 2 Jahren mußte ich schwersten Herzens meine
    "Lady in red" - Sissi - gehen lassen.

    Sie war wirklich

    sissi.jpg

    und darum trage ich sie in Liebe und Dankbarkeit in meinen Gedanken
    und meinem Herzen

    herz sissi.jpg

    das heute auch mit Traurigkeit erfüllt ist, weil sie mir so fehlt.
     
    Leonchen, Katzenfan08 und Nachti gefällt das.
  11. Nachti

    Nachti Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20 September 2007
    Beiträge:
    10.044
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Liebe Katzenmamma !
    Ich glaub jeder hier von uns kann dich verstehen, denn wir alle mussten schon ein
    geliebtes Tier gehen lassen.

    Aber ich sage mir immer....sie sind ja nicht weg, sondern nur in einem anderen Raum,
    den wir noch nicht betreten können.
     
    Leonchen und Katzenfan08 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden