1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Schluckauf - was kann man dagegen tun?

Dieses Thema im Forum "Hunde-Gesundheit" wurde erstellt von dirkk236, 25 Februar 2013.

  1. dirkk236

    dirkk236 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    essen
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich bin noch neu hier und gestern auf diese Seite gestoßen;) zeitgleich hatte mein Rico einen Dauer-Schluckauf, und ich habe deshalb nach Rat gesucht. Mittlerweile geht es ihm wieder besser. Er hat viel getrunken, und ich habe seinen Kehlkopf massiert. Ob das zur Besserung beigetragen hat, weiß ich nicht. Aber scheinbar hat es ja geholfen:confused:
     
  2. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Dirk,

    erst mal herzlich Willkommen bei uns! Ich hoffe du kannst dich wirst dich bei uns wohlfühlen!

    Hat dein Rico öfter Schluckauf?
    Und wenn ja... gibt es einen bestimmten Zusammenhang?

    Futter, Stress, beim Spielen etc...?
     
    dirkk236 gefällt das.
  3. Elisabeth 79

    Elisabeth 79 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2010
    Beiträge:
    2.311
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Schluckauf kann man bekommen wenn man zu hastig ißt und dabei zu viel Luft verschluckt. Da können Anti-Schling Näpfe helfen und besser ist es auch wenn der Hund mehrere kleine "Portionen" Wasser trinkt anstatt einen ganzen Napf auf einmal.
     
    dirkk236 gefällt das.
  4. dirkk236

    dirkk236 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    essen
    vielen Dank ihr Lieben;) Diesen Schluckauf hat Rico eher selten.
     
    SanfterRiese gefällt das.
  5. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Ahhh... dann ists ja gut.
    Schluckauf hat meine Jüngste auch öfter ;)
    Bei den älteren kann ich es nicht bestätigen...

    Wobei, meine hatten es alle, bis das sie ausgewachsen waren häufiger...*hmmmm

    Wie alt ist Rico jetzt..?
     
    dirkk236 gefällt das.
  6. dirkk236

    dirkk236 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    essen
    Werbung:
    Hallo SanfterRiese:cool:
    unser grober Zwerg:giggle:dürfte ca. 10 Jahre alt sein; genaues weiß ich nicht, da es mehrere Geschichten seitens des Tierheimes zu seinem Vorleben gibt. Wir haben ihn nun ca. 2 Jahre bei uns. Damals hieß es, er sei 7 oder 9. Und wie alt ist Deiner?
     
  7. SanfterRiese

    SanfterRiese Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24 Februar 2005
    Beiträge:
    5.260
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Salzburg
    Ahhh.. OK!
    Dann ist es ja weniger die Last eines Junghundes*lach :D

    Aaaalso, das Alter meiner süßen:

    Meine Diva ( Chamie ) Landseer: 5 1/2 Jahre
    das Fräulein Zilinsky ( Wicky ) Landseer : 3 1/2 Jahre
    und meine jüngste....
    die Paula Leonberger : wird nächsten Monat 1 Jahr alt

    Du sagst ja aber, das der Schluckauf nur ab und an auftritt,
    denn wenn der echt häufiger da ist und quälend ist, sollte man das Herz mal checken lassen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden