1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Schneckenalarm!!

Dieses Thema im Forum "Das Aquarium" wurde erstellt von Luna01, 24 Juni 2008.

  1. Luna01

    Luna01 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 September 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bad hall
    Werbung:
    :haare:Habe heute eine schnecke endeckt weiss aber nicht ob das ungeziefer ist oder eine nützliche!! Bitte helft mir und was kann ich gegen schnecken machen??
    Lg sabine
     
  2. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.970
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    AW: Schneckenalarm!!

    in all meinen aquarien sind unzählige schnecken, die die futterreste und fischausscheidungen mampfen und daher für ein biologisches gleichgewicht sorgen, wobei ihre ausscheidungen als pflanzendünger fungieren. warum denn diese panik???????:confused:

    LG, Monika
     
  3. Schlappi

    Schlappi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Bruchsal
    AW: Schneckenalarm!!

    Hallo

    na ja ich hatte auch mal Schnecken drin nur irgendwann waren es viel zu viel und Pflanzen hatte ich dann auch keine mehr. :weinen1:
    Schnecken können schon zur Plage werden... leider.
    Im Fachhandel gibt es Schnecken Köter aber fande das nicht gerade ansprechend und jetzt habe ich 2 Schnecken fresser drin und seither ist Ruhe.

    Lg schlappi
     
  4. Luna01

    Luna01 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 September 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bad hall
    AW: Schneckenalarm!!

    wie schaun de schnekcenfresser aus??
     
  5. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.970
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    AW: Schneckenalarm!!

    schmerlen und kugelfische sind z.b. schneckenfresser ;)

    LG, Monika

    PS: meine schnecken gehen nicht auf die pflanzen. das machten nur meine paradiesschnecken und DIE (zeitweise über 90 stück in beachtlicher größe) haben jetzt ein eigenes aquarium mit plastikpflanzen und werden mit salat und zucchini gefüttert:D
     
  6. Schlappi

    Schlappi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2007
    Beiträge:
    463
    Ort:
    Bruchsal
    Werbung:
    AW: Schneckenalarm!!

    also ich habe schmerlen drin und sehen eigentlich ganz Süß aus nur leider kommen die wohl nur wenns Licht aus ist aus Ihren höhlen :)

    Aber meine Schnecken sind weg :) Sie fressen nach den Schnecken Fisch Futter und von meinem Antennenfisch das Futter.

    Habe auch gleich mal dem verk gesagt das ich sie IHm wieder bring falls er sich jemals an meine Fisch vergreifen tut :D

    Lg schlappi
     
  7. Luna01

    Luna01 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 September 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bad hall
    AW: Schneckenalarm!!

    weiss jetzt was für schnekcen das sind das ist einaml eine turmschnecke und eine rote posthornschnecke
    gott sei dank
     
  8. Chicha

    Chicha Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    1.970
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Strasshof
    AW: Schneckenalarm!!

    na, aufregung umsonst, weil die sind beide vollkommen harmlos. turmdeckelschnecken sollte man unbedingt im aquarium haben (aber nicht nur eine;), die sorgen für bodensauberkeit!!!
     
  9. Luna01

    Luna01 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 September 2007
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Bad hall
    AW: Schneckenalarm!!

    Ja gott sei dank!

    weil meine tante die hatte mal ein 300 liter aquarium und die hatte soviele schnecken das es vergeblich war diese zu töten!

    lg sabine
     
  10. mario4410

    mario4410 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2009
    Beiträge:
    1.486
    Ort:
    Bülach, Kanton Zürich
    AW: Schneckenalarm!!

    Einmal war mein Becken auch voller Schnecken. Auch Kartoffel-Tricks (Kartoffel ins Wasser, die Schnecken kommen und man kann die Kartoffel herausnehmen) haben nichts genützt. Aber mit 2 Schachbrettschmerlen waren alle Schnecken innerhalb einiger Tage weg. Erstaunlich, wie praktisch diese Schneckenfresser sind.
    Aber das Problem bei Schnecken ist dass sie sich innerhalb einer kurzen Zeit sehr schnell vermehren können. Und manchmal kommen ihre Eier mit neuen Pflanzen ins Aquarium, da ist es hilfreich, Schneckenfresser zu haben.
     
  11. sage77

    sage77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 April 2009
    Beiträge:
    52
    AW: Schneckenalarm!!

    Seit ein paar Wochen bin ich auch Schneckenmutter...fing mit ein paar Turmdeckelschnecken von einem Kollegen an, der zuviele hat...und ich hab nen Moschusschildkröterich, der Schnecken zum Fressen gern hat...Nu hab ich ein Plastikaquarium und einige Turmdeckelschnecklis und...eigentlich wollte ich ja nur sand für´s Aquarium kaufen...auch noch zwei Apfelschnecken in schönem Goldbraun...liebstes Futter Brennesselblätter, überbrüht und so nach 20min. ins Aquarium reingegeben und Blattspinat...an die Pflanzen im Becken gehen sie kaum ran, noch ein paar Muschelhäuser und ne Sepiaschale für feste Häuser.
    Kugelfische sollen übrigens auch gern Turmdecklis futtern...oder eben Schildibesitzer fragen, ob sie Schnecken brauchen können.


    Sage
     
  12. ghostcat

    ghostcat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.125
    Ort:
    D - 17192 Waren (Müritz)
    AW: Schneckenalarm!!

    Moinsen,

    auch wenn der Thread ansich schon recht alt ist, mach ich dann mal mit weiter.
    Ach eins noch. Könne wir das mit den Schnecklis und Schildis ein wenig einschränken, bitte.
    Von der Anschaffung direkter Schneckenfresser halte ich nicht so viel, zur Bekämpfung ist alles okay, aber wenn die Schnecken weg sind, fressen Kugelfische oft kaum anderes Futter und vergreifen sich an den harten Flossenstrahlen ihrer Mitschwimmer oder vehungern.

    Eine relativ neue gute Variante ist: Anentome helena - eine asiatische Raubschnecke, die andere Schnecken frisst. Sie ist dunkel/hell gestreift und wird nicht allzu groß. KLICK

    Turmdeckelschnecken sind außerdem ein guter Helfer (Bodendurchlüftung, Restevertilger) und Indikator ("Übertageaktivität" bei Sauerstoffmangel im Wasser) und sollten deshalb nicht aus dem Aquarium verbannt werden.

    NDT
    ghostcat (Thomas)
     
  13. Angel56

    Angel56 Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.660
    Geschlecht:
    weiblich
    AW: Schneckenalarm!!

    Schnecken gehören für mich zum Aquarium einfach dazu.
    Übermässige vermehrung liegt immer an einem selber, einfach zuviel Futter!
    Weniger füttern und schon ist wieder alles im lot, ohne das man gleich nach Kugelfischen oder vergleichbares suchen zu müssen was ich von Schnecken ernährt.
    Ghostcat ob die asiatische Raubschnecke eine Lösung ist, mag ich bezweifeln.

    Mfg. Angel
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden