1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Tetraodon suvatii

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von ZeroGraviety, 10 Oktober 2007.

  1. ZeroGraviety

    ZeroGraviety Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2007
    Beiträge:
    239
    Werbung:
    hi,

    ich pflege auch einen kugelfisch ( tetraodon suvatii )....

    beim fressen : link

    Tetraodon suvatii



    deutscher Name: Thai- oder Myanmarraubkugelfisch

    Fast so wie Tetraodon miurus, nur das die innerartlichen Agressionen nicht so stark sind. Man sollte ihn aber genau so behandeln. Da er auch äußerst agressiv ist und ebenfalls sein Revier so stark verteidigt, dass er den Eindringling sogar töten würd.

    Auch er gäbt sich ein, wenn er über Sandboden gehalten wird. Der suvatii bildet genau wie T. miurus sein Revier an markanten Gegenständen im Becken, deshalb ist bei ihm ebenfalls ein gut strukturierter Grund zu schaffen. Eine Vergesellschaftung ist ebenfalls nur mit großen Fischen möglich, so ab 30 cm. Es ist aber nicht empfehlenswert, da diese trotzdem angegriffen werden

    Süßwasser - optimal

    Brackwasser - nicht haltbar

    Meerwasser - nicht haltbar


    Größe - 15 - 20cm

    Vorkommen - Myanmar, Mekong (Nong Khai)

    Geschlechtsunterschied - unbekannt

    Zucht - noch keine erfolgreiche Zucht bekannt

    Futter - lebnde Fische, Muschelfleisch, Stinte, Regenwürmer

    Haltung - Sandboden, gut strukturierter Boden

    Soziale Verhalten -
    sehr agressiv, Artgenossen werden sogar totgebissen

    Besonderheiten - sehr interessante Art, aber nur was für Profis

    Wasserwerte - keine besonderen Ansprüche, nur klar und sauber

    Temperatur - 23-27°C

    Beckengröße ab - 100 cm, Gruppenhaltung: 150 cm

    Schwierigkeitsgrad - 4


    gruss

    sven
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      02.jpg
      Dateigröße:
      53,5 KB
      Aufrufe:
      99
    • KUFI4.jpg
      KUFI4.jpg
      Dateigröße:
      88,9 KB
      Aufrufe:
      97
  2. beni

    beni Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Februar 2009
    Beiträge:
    1
    hi,

    schau doch dass du von dem Mekong-Kofferkugelfisch noch einen 2ten bekommst,
    denn sie sind mittlerweile schon mehrmals nachgezogen worden:)
    Und da sie innerartlich nicht sonderlich aggresiv sind, kann man sie gut als pärchen halten;)
    wie groß ist denn dein Aqua?

    gruß
     
  3. Nene

    Nene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2007
    Beiträge:
    176
    Hey!

    Witzig -- hab gerade im I-net nachgelesen was dieser Kugler für Ansprüche hatt da er momentan bei einem Großhändler gelistet ist.

    Wie groß ist denn Horst?

    Wie lange hältst du ihn schon?

    Bräuchte er nicht normalerweise einen feineren Bodengrund bzw. welche Körnung hatt dein Bodengrund?

    Ich hatte doch bis jetzt einen Tetraodon cochinchinensis, der Dicke ist aber nach 7 Jahren bei mir gestorben :( und bin gerade auf der Suche nach einem neuen Unikat.
     
  4. QMomI

    QMomI Guest

    Sehr interessantes Video!

    Ich fände es auch klasse, wenn du einen Partner finden würdest. Aber: Wenn ich richtig gelesen habe, kann man Männchen und Weibchen nicht unterscheiden.... SEHR schwierig dann!

    LG, QMomI
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden