1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

manchmal habe ich das gefühl ich lebe in einem irrenhaus

Dieses Thema im Forum "Katzen-Forum Allgemein" wurde erstellt von naely, 13 Oktober 2012.

  1. Elisabeth 79

    Elisabeth 79 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2010
    Beiträge:
    2.311
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Allerdings. Die haben ständig Unsinn im Schädl :confused:. Die anderen 3 sind ja nicht so, die sind normal :LOL:.
     
    chrissi1, Katzenfan08 und Leonchen gefällt das.
  2. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :D:D:D
     
  3. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.442
    Ort:
    Hessen
    Dem ersten Racker sieht man an, dass er oder sie es faustdick hinter den Ohren hat. Lässt mich der Blick erkennen - lach - Der anderen Mietze man es nicht direkt an, gut getarnt - lach -
     
    chrissi1 und Leonchen gefällt das.
  4. chrissi1

    chrissi1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    792
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    essen
    jaja das leben wäre schon langweilig ohne unsere lieben.....
    ich muß mich erst wieder da rein wachsen.....unsere anderen drei waren ja zu alt um noch so'n blödsinn zu machen......


    mia rollt auch gerne meine haushaltsrolle ab.....total spassig.....
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  5. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.442
    Ort:
    Hessen
    Ich weiß nicht ob das nur etwas mit dem Alter zu tun hat, manche sind einfach nicht so flexibel. Kenne das was mein Kater hier abzieht von meinen Mädels auch so überhaupt nicht und mein vorheriger Kater war auch nicht so. Aber Krümel kommt immer auf neuen Ideen, ob lustig oder scheiße, er ist immer geistig in Aktion - lach -
     
    chrissi1 gefällt das.
  6. Elisabeth 79

    Elisabeth 79 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2010
    Beiträge:
    2.311
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Die hier ist völlig normal :D und unkompliziert (und schon sehr alt :(): DSCN0035.JPG
     
    Leonchen, chrissi1 und Katzenfan08 gefällt das.
  7. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.442
    Ort:
    Hessen
    Aber immer noch sehr schön. Ruhiger werden sie sicher alle mal, aber alles geben sie nicht auf.
     
    Leonchen gefällt das.
  8. chrissi1

    chrissi1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juni 2011
    Beiträge:
    792
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    essen
    mia klaut auch gerne die schalen von erdnüssen.......tiger ist nicht annähernd so doll.....wenn er was macht dann macht er es nur mia nach.....ach ja tiger hat sich nur angewöhnt auf den lämpchen der lichterkette zu beißen....nicht gut.....
    auf styropor steht mia auch...habe meine weihnachtsstadt mit styropor aufgepeppt...hätte ich es doch nur nie getan.....
     
    Leonchen und Katzenfan08 gefällt das.
  9. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.442
    Ort:
    Hessen
    So lassen sie sich immer etwas einfallen. Und der Nachmacheffekt, ja der kommt gut. Polly hat auch zwischenzeitlich Sachen gemacht, welche sie früher nie gemacht hat, aber sie dachte wohl auch, na wenn Krümel das kann, mache ich es doch auch mal.

    Und gestern war ich geschockt (auf witzige Weise), meine Celly hat gemeint, sie müsste mal in Blumenerde herum buddeln. Hat sie auch noch nie gemacht, keine Ahnung von was sie da gestochen war - lach - Sah zwar wild hier aus, überall lag die Erde, aber nichts was man nicht beheben kann und ich musste lachen, denn sie, meine schwarze Prinzessin, ist sich für so etwas normalerweise zu vornehm :)
     
    chrissi1 und Leonchen gefällt das.
  10. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    .....:D:D:Dwas sich eure alles einfallen lassen, herrlich, seit der neuen Küche geht Leon immer auf das Cerafeld des Herdes spaziern zum Glück ne Kindersperre, die alermiert dann immer wen er oben steht und wir wissen er ist schon wieder oben, schimpfen dann ihn, er schaut uns beleidigt an, warum er hat den Kühlschrank nimmer wo er immer oben lag, da macht er jetzt das, der Sandro der macht das net, der ist braver!!(y);)
     
    chrissi1 und Katzenfan08 gefällt das.
  11. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.442
    Ort:
    Hessen
    Neue Küche, neue Marotten :) Krümel liegt auch immer auf dem Herd, habe aber über dem Ceranfeld noch Glasplatten. Und wenn ich gekocht habe, lasse ich immer Topf oder Pfanne auf der heißen Herdplatte stehen, bis sie kalt ist.
    Für mich sieht das nur immer lustig aus, wenn ich etwas im Backofen gemacht habe, strahlt die Wärme anscheinend noch nach oben und dann ist von der Dunstabzugshaube die Lampe an, welche wohl auch wärmt. Schaut immer aus, als wäre mein Bub im Solarium :)
     
    chrissi1 und Leonchen gefällt das.
  12. Leonchen

    Leonchen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2011
    Beiträge:
    2.552
    :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:....lach mich gerade nieder, Katze macht Solarium echt cooollll, Foto bitte!!!:ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    Katzenfan08 gefällt das.
  13. Sepp6

    Sepp6 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    103
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Grafing bei München
    Wir hatten vor 30 Jahren eine sehr stark gehbehinderte Kätzin, die im Winter oft unter den Kachelofen kroch.
    Da lag sie dann zwischen Ofen und Zusatzheizkasten und wankte "hochrot im Gesicht" wieder heraus. Ihr Fell war oft kräuselig angebrannt und roch auch so.
    Niemals hätte ich gedacht, dass eine Katze diese Hitze überlebt.
    Aktuell liegt unsere Hexe täglich bis zu 2 Stunden auf einem bequem breiten Rippenheizkörper, der mit 60°C Vorlauf gespeist wird; auch kaum vorstellbar.
    Wenn sie genug hat, ist sie eine Art "Bratkatze". Fehlen nur noch Knödel und Blaukraut...
    Sepp
     
    chrissi1, Katzenfan08 und Lallobe gefällt das.
  14. Lallobe

    Lallobe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2005
    Beiträge:
    11.150
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    W4
    da fällt mir prompt ein - eine "finische saunakatze" :D wahnsinn.... aber unsere schnurrer tun nix, was ihnen nicht gefällt ;)
     
    chrissi1 gefällt das.
  15. Katzenfan08

    Katzenfan08 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2007
    Beiträge:
    20.442
    Ort:
    Hessen
    Davon gehe ich auch mal aus, dass Katzen nichts machen was sie nicht wollen oder ihnen nicht gut tut, auch wenn für uns manches nicht so nachvollziehbar. Es gibt aber doch viele Katzen, die anscheinend die extreme Wärme mögen.

    @ Leonchen : Bild folgt bei nächster Gelegenheit, muss erst mal fotografieren :)
     
    chrissi1 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen