1. Willkommen im freundlichsten Forum für alle Tierfreunde!
    Registriere Dich kostenlos und diskutiere über Hunde, Katzen, Kaninchen, Pferde

Vorstellung und suche Terrariumbauer

Dieses Thema im Forum "Terraristik" wurde erstellt von manni87, 30 Mai 2009.

  1. manni87

    manni87 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hi All,

    Bin neu Hier im Forum und wollt mal erst alle begrüßen.
    Bin 22Jahre alt und komme aus der Nähe Innsbruck in Tirol.
    Besitze Bartagamen der 3 Jahre alt ist. Und einen Grünen Leguan.
    Er ist ein adultes Männchen mit einer Größe von 1,25m.
    Ich habe mir den hübschen vor 3 Monaten in Deutschland samt Terrarium gekauft. Jedoch ist das Terra in dem er gehalten wurde und momentan noch wird viel zu klein. Der Arme Tut mir so leid und so will ich ihm jetzt ein größeres gönnen.Abmessungen altes Terra: (BxHxT in cm) 120x180x90.
    Mein neues sollte ca. ( BxHxT in cm) 270x240x120 werden.
    Ich suche einen Terrariumbauer in Tirol oder einen der nach Tirol versendet und es mir aufbaut.

    Fotos von meinem Großem Namens Spike folgen.

    Danke Gruß
    Manfred
     
  2. susi1

    susi1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Niederösterreich
    AW: Vorstellung und suche Terrariumbauer

    Hallo ich baue meine Terrarien selber, es ist erstens preisgünstiger und macht echt SPaß und du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen....
    Es hört sich schwer an ist aber wirklich leicht umzusetzen wenn man das richtige Werkzaug hat.... Überleg es dir... wenn du dir wirklich Zeit nimmst brauchst du für das Grungerüst vielleicht 2 Tage und für die Dekoration und Aufbau der Innengestaltung vielleicht 2 Tage je nach dem was du für Ideen hast...
    Wenn du weitere Informationen brauchst stehe Ich gerne zur Verfügung
    LG susi
    PS: für den Bau brauchst du wirklich kaum Vorkentnisse, hatte Ich auch nicht und hat super funktioniert LG
     
  3. ghostcat

    ghostcat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.125
    Ort:
    D - 17192 Waren (Müritz)
    AW: Vorstellung und suche Terrariumbauer

    Hi,

    die Mindestanforderungen an die Haltung von Reptilien sehen für Iguana iguana/rinolopha ein Terrarium mit folgendem Bezug zu KRL vor 5x3x4(5). Das ist zwar für 1.1 aber selbst wenn du 20% für ein Tier abziehst, ist dein geplantes Terrarium zu klein.
    Das mit dem Selbstbau ist allerdings fast immer die bessere Wahl und online findest du auch massig Anleitungen. Es sind auch eins zwei gute Bücher oder einige DRACO oder Reptilias zu bekommen, wo das Thema ausführlich behandelt wird.

    NDT
    ghostcat (Thomas)
     
  4. Mutzi

    Mutzi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2005
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Berlin / D
    AW: Vorstellung und suche Terrariumbauer

    2+2= 4 Tage? Nur? Alleine die Elektronik hat 3 Tage gebraucht... das Trocknen und Auslüften und der "Probelauf" auch noch ein paar Tage, also realistisch sind 14 Tage, bis das Ding als "Done!" zu bezeichnen ist.

    Hier siehst Du unser Terra, das wir selbst gebaut haben. Das besteht aus fast unverwüstlichen Siebdruckplatten, Fliesenkleber, Styro und Epoxharz - und Elektronik. Es wird demnächst erweitert. Die Fenster haben wir von Abbruchhäusern, die Balkon-Tür ist aus "zweite Hand",

    [​IMG]

    Die Steuerung geht über C-Control, im Terra sind Heizschleifen verlegt, Das Becken nutzt unser Grüner gar nicht. Der Wasserlauf wird ebenfalls per C-Control gesteuert.

    [​IMG]

    Die geplante Größe ist übrigens soweit okay, aber es sollte TIEFER sein, die kleinen "Drachen" springen sehr gerne. ;) Das haben wir auch nicht bedacht.

    Wie alt ist der Grüne?
     
  5. susi1

    susi1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2009
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Niederösterreich
    AW: Vorstellung und suche Terrariumbauer

    Nein Ich hab gemeint bis du das Terrarium im Rohbau stehen hast, also Grundgerüst und Verkleidung innen, aber Ich baue viel kleiner Terrarien wie du, da geht das auch schneller...
    In der größe wie du es da oben hast, dauert es sicher länger...

    Trotzdem selber bauen ist sinnvoll und macht Spaß... Lg
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden